vertrieben


// Für mein Fotobuch vertrieben besuchte ich Sudetendeutsche, die nach den Verbrechen des Nationalsozialismus enteignet und gezwungen wurden, ihr Land zu verlassen. Zurück bleiben schmerzhafte Erinnerungen der Aussiedlung und eine von der Landkarte verschwundene Heimat.